Datenschutzerklärung zur Kanu App canua

Die Kanu App canua ist ein Angebot der TouchingCode GmbH in Kooperation mit der Deutscher Kanu-Verband Wirtschaft- und Verlags GmbH und dem Deutschen Kanu-Verband (DKV).

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Diese Datenschutzrichtlinie klärt darüber auf, wie Ihre personenbezogenen Daten von der TouchingCode GmbH (im Folgenden „Uns“, „Wir“, „Unser“/„Unsere“) als Teil der von uns angebotenen Leistungen und um unsere Verpflichtungen zu erfüllen erfasst, gespeichert und verarbeitet werden.

Durch die Nutzung der Kanu App canua und insbesondere durch die Registrierung eines Accounts stimmen Sie der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zu. Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit zum Lesen dieser Datenschutzerklärung und stellen Sie sicher, dass Sie damit einverstanden sind. Bei Fragen oder Bedenken können Sie uns gerne unter privacy@touchingcode.com kontaktieren.


  TouchingCode GmbH
  Fidicinstraße 28
  D-10965 Berlin

  Telefon: +49 30 555 78 555
  E-Mail: privacy@touchingcode.com

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Unsere Apps

Wir erheben auch personenbezogene Daten, wenn Sie eine unserer Applikationen („Apps“) nutzen, die GPS-Standortlokalisierungsdaten oder GPS-Positionsdaten verwendet. Sie erkennen an, dass unsere Apps entwickelt wurden, um die GPS-Funktionen Ihres Geräts zu verwenden, welche die Standortkoordinaten des für den Zugriff auf die App verwendeten Geräts weiterleiten, und dass solche Standortkoordinaten an uns übermittelt werden, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Sie stimmen zu, dass wir jegliche zusammengefassten Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Standortkoordinaten des für den Zugriff auf die App verwendeten Geräts, für unsere Bona-Fide-Geschäftszwecke verwenden, sofern diese zusammengefassten Informationen anderen Dritten keine personenbezogenen Informationen offenlegen.

Registrierungsfunktion

Wir bieten Ihnen in unserer App und auf unserer Seite die Möglichkeit, sich zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind:

NAME, E-MAILADRESSE, GESCHLECHT und u.U. ORT, GEBURTSDATUM, PROFILBILD

werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Login für das elektronische Fahrtenbuch des Deutschen Kanu Verbandes

Wir bieten Ihnen in unserer App ein Formular um sich über das elektronische Fahrtenbuch des DKV (eFB) anzumelden. Die im Zuge dieser Anmeldung verwendeten Daten unterliegen den Nutzungsbedingungen des DKV: https://www.kanu-efb.de/mitmachen/ und werden lediglich auf den vom DKV betriebenen Servern gespeichert. Eine Registrierung beim DKV (Neues Konto anlegen) erfolgt direkt auf den Web-Seiten des DKV. https://efb.kanu-efb.de/register/register.

Login-Daten für soziale Netzwerke

Wenn Sie Ihre Anmeldedaten für Social Media Sites verwenden, erheben wir Daten von der Social Media Website. Wenn Sie sich z.B. mit Ihren Facebook-Anmeldedaten einloggen, erfassen wir möglicherweise personenbezogene Informationen wie bspw. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse zusammen mit anderen Informationen die Sie bei Facebook als öffentlich zugänglich markiert haben, welche Sie auf Facebook angegeben haben.

Wie verarbeiten und speichern wir Daten?

Wir ergreifen alle möglichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher gespeichert sind und ein unbefugter Zugriff auf die Daten ausgeschlossen ist. Die Passwörter, die sie angeben, werden niemals im Klartext gespeichert, sondern werden gemäß Best-Practice-Vorgaben verschlüsselt. Alle erfassten Informationen werden auf unseren dafür bestimmten Servern gespeichert, zu welchen ausschließlich wir Zugriff haben. Falls Sie uns über diese Website personenbezogene Informationen übermitteln, versichern und garantieren Sie, dass Sie hierzu das Recht haben und der Erfassung, Verarbeitung, Übermittlung, Verwendung, Mitteilung und Offenlegung solcher Informationen durch uns zustimmen. Wir können die Sicherheit jeglicher Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht garantieren, bzw. dass auf die zur Verfügung gestellten Informationen nicht möglicherweise zugegriffen wird, oder diese offengelegt oder gelöscht werden.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden NIEMALS Ihre personenbezogenen Daten verkaufen oder vermieten.
Wir geben möglicherweise Ihre personenbezogenen Informationen weiter:


Generell informieren wir Sie vor der Datenerfassung, wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten zu den angeführten Zwecken zu verwenden oder hierfür an Dritte weiterzugeben.

Nutzung nicht-personenbezogener Daten

Wir verwenden nicht-personenbezogene Daten zur Weiterentwicklung unserer Produkte, zu statistischen Zwecken und um Ihre Nutzererlebnis auf unseren Webseiten und in den Apps zu verbessern. Wir geben Ihre Standortdaten in anonymisierter Form für statistische Zwecke an den Deutschen Kanu-Verband (DKV) weiter, diese Daten werden unter anderem dazu genutzt, die Befahrungshäufigkeit von Gewässern zu erfassen.

Außerdem behalten wir uns das Recht vor, nicht-personenbezogene Daten, die technisch mit der Nutzung unserer Waren oder Dienstleistungen verknüpft sind („Metadaten“), nach unserem alleinigen Ermessen zu verwenden.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite und in den Apps die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Webseite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseitenbesuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Webseite Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollten Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Webseitenbesuch an Google-Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auskunft / Widerruf / Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Kontakt: privacy@touchingcode.com.